Caeculith®
Sicherheits- und Leitsystem/
Bodenindikatoren

Caeculith®
Sicherheits- und Leitsystem/
Bodenindikatoren

Artikel Format Nennmaß Typ Gewicht Bedarf
Bezeichnung

cm
Länge

mm
Breite

mm
Dicke

mm

ca.
kg/St.
ca. St./m2
verl.
Fläche
STANDARDFORMATE
Begleitplatte (anthrazit)1) 30/30 298 298 80 DIK 15,5 11,0
P-Platte/Symbolplatten Rollstuhl,
Eltern/Kind2)
30/30 297 297 80 DIK 15,5 11,0
Kontraststein (naturgrau/anthrazit)  14/7 138 68 80 DI 1,8 100,0

Farbe: titanweiß
Noppenpflaster
mit 8 Kugelkalottennoppen
20/10 198 98 80 DI 3,5 49,0
Noppenplatte2)
mit 16 Kugelkalottennoppen, orthogonal
20/20 198 198 80 DI 7,2 24,5
Noppenplatte
mit 24 Kugelkalottennoppen, orthogonal
30/20 298 198 80 DIK 10,7 16,0
Noppenpflaster
mit 6 Kugelkalottennoppen
30/30 298 298 80 DIK 15,5 11,0
Noppenplatte
mit 32 Kegelstumpnoppen, diagonal
30/30 297 297 80 DIK 15,5 11,0
Noppenplatte
mit 32 Kegelstumpnoppen, diagonal
25/25 297 297 80 DIK 15,5 11,0
Rippenplatte mit 6 Rippen 30/30 298 298 80 DIK 15,5 11,0
Rippenplatte mit 8 Rippen 30/30 297 297 80 DIK 15,5 11,0
Rippenplatte mit 6 Rippen 70/30 698 298 80 DILPU7 38,2 4,7
Rippenplatte mit 5 Rippen1)
Trapezprofil
25/25248 248 70 DIK 9,9 16
Rippenplatte mit 5 Rippen1)
Trapezprofil
25/37,5248 373 70 DILPU14 14,9 10,6

Farbe: Dykerhoff-weiß (Faserbeton) auf Anfrage
Noppenplatte mit 32 Noppen
Kugelkalotte, diagonal
30/30 298 298 80 DIK 15,5 11,0
Noppenplatte mit 36 Noppen
Kugelkalotte, orthogonal
30/30 298 298 80 DIK 15,5 11,0
Noppenplatte mit 32 Noppen
Kegelstumpfdiagonal
25/25 248 248 70 DI 9,9 16,0
Noppenplatte mit 32 Noppen
Kegelstumpfdiagonal
30/30 298 298 80 DIK 15,5 11,0
Noppenplatte mit 36 Noppen
Kegelstumpforthogonal
30/30 298 298 80 DIK 15,5 11,0
Rippenplatte mit 5 Rippen
Trapezprofil
25/25 248 248 70 DI 9,9 16,0
Rippenplatte mit 5 Rippen
Trapezprofil
25/37,5 248 373 70 DILPU14 14,9 10,6
Rippenplatte mit 6 Rippen
Trapezprofil
30/30 298 298 80 DIK 15,5 11,0

1)ohne Fasee | 2)mit Mikrofase |  Lieferung und Preise auf Anfrage | weitere Rippen- und Noppenplatten auf Anfragee | Bodenindikatoren werden nicht abgerüttelt