Gartenoasen - Paradies für Menschen & Insekten

Warum eine Gartenoase?

Ein Garten sollte nicht nur aus Beton und Steinen bestehen, denn vor allem für Insekten und andere Tiere ist ein bunter Garten enorm wichtig, damit sie geeignete Lebensräume finden. Leider werden viele Gärten oft nur so gestaltet, dass sich das menschliche Auge daran erfreut, Lebensräume für Schmetterlinge, Bienen und Vögel werden dabei meistens nicht berücksichtigt. Dabei sind die Insekten nicht nur für die Natur, sondern auch für uns Menschen sehr wichtig. So bilden sie eine Hauptnahrungsquelle für viele Tiere (z. B. Vögel und Fische), außerdem werden 80 % aller Wildpflanzen von ihnen bestäubt. Ohne Insekten würde zum Beispiel die Tomatenpflanze keine einzige Frucht tragen, ca. 35 % unserer Lebensmittel sind abhängig von der Bestäubung. Oder was würden wir ohne die Honigbienen machen - wo kommt dann der leckere, gesunde Honig her? Um einen schönen Garten zu erschaffen, indem sich nicht nur wir wohl fühlen, sondern auch die für uns so wichtigen kleinen Lebewesen sind nur ein paar Handgriffe nötig. Und das Beste: Vieles ist einfach zu realisieren und einige Sachen lassen sich gut mit Kindern zusammen basteln. Laden Sie also nicht nur Familie und Freunde sondern auch Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und viele andere Tiere in Ihre Gartenoase ein!