Modula Plus®

Modula Plus® gehört zur Familie des EINSTEIN®-Pflastersystems. Dieses erlaubt, durch intelligente Details, eine sichere und schnelle Verlegung bei regelgerechter Fugenausbildung.

Die wichtigsten technischen Elemente sind dabei die allseitigen Verbundnocken zur Verschiebesicherung. Dabei gewährleistet eine „Extra-Nocke“ automatisch den normgerechten Abstand von Stein zu Stein. Ausführliche Informationen zu den EINSTEIN®-Vorteilen finden Sie hier.

Mit zahlreichen Quadrat- und Rechteckformaten des Modula Plus® von 10 x 10 cm bis 60 x 60 cm und Steinstärken von 8 – 14 cm lassen sich in der Verkehrsflächen- und Freiraumplanung zahlreiche Gestaltungsideen realisieren. Darüber hinaus entspricht das klare Fugenbild den modernen Ansprüchen an Ästhetik und das verbunden mit den höchsten Anforderungen an die Funktionalität!

Ebenso zeichnen die vielfältigen Möglichkeiten in der Oberflächenausprägung das Produkt aus: Ob unbehandelt, wasser- oder kugelgestrahlt sowie geschliffen und geschliffen/gestrahlt - der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Und falls einmal keiner der zahlreichen Standardfarbtöne zum aktuellen Objektdesign passt, entwickeln wir selbstverständlich auch exklusive Wunsch- Farbkompositionen.

Zum Ausschreibungstext

Zum Verlegemuster