Druckrohre

Wenn sich auch viele Aufgaben bereits mit Kompaktschachtunterteilen nach DIN EN 1917 - DIN V 4034-1 lösen lassen, reichen sie bei größeren Anschlussnennweiten, verschiedenen Zu- und Abläufen und besonderen technischen Anforderungen nicht mehr aus. Hier empfiehlt sich der Einsatz von Stahlbeton-Schachtbauwerken, die von uns in enger Zusammenarbeit mit dem Anwender, je nach Abmessung, Belastung und Bauaufgabe individuell geplant, konstruiert und gefertigt werden.

Weitere Informationen zu Druckrohren finden Sie in unserem Produktprogramm Kanalbau unter Stahlbetonrohre.