Großrohre / Druckrohre

Ab Nennweite DN 1600 fertigen wir alle Rohre als Stahlbetonrohre mit Falzmuffe entsprechend Ihren projektbezogenen Erfordernissen. Bewehrung und Wandstärke können den statischen Bedingungen angepasst werden, die Rohre werden nach Wahl mit oder ohne Fuß bzw. sofortentschalt oder in Formerhärtung für Sie gefertigt.

Sollten die durchzuleitenden Medien oder der umgebende Boden dies erforderlich machen, werden die Rohre in SWB®-Qualität (Beton mit erhöhtem Säurewiderstand) produziert. Bei außerordentlichen Anforderungen bieten wir Ihnen von Innenauskleidungen aus HDPE über Polymerbeton-Inliner bis hin zu monolithischen Rohren aus POLYCRETE® Lösungen für praktisch jeden Anwendungsfall.

Stahlbetondruckrohre (für Druckleitungen) weisen neben konstruktiv gewählten Wandstärken mit entsprechend mehrlagiger Bewehrung ein besonderes Dichtungssystem auf. Sie werden einschließlich Krümmern und Rohrübergängen als Zusatzelemente angeboten. Aufgrund der besonderen Belastungen von Druckleitungen unterliegen unsere Stahlbetondruckrohre einer kontinuierlichen Qualitätsüberwachung mit Prüfung.