TOPSEAL plus

Das Schachtelementsystem TOPSEAL Plus geht weit über die Anforderungen der Norm und der FBS-Richtlinie hinaus und setzt dabei völlig neue Qualitätsmaßstäbe: Durch die werkseitig integrierten Dicht- und Lastabtragselemente ist der Sicherheitsvorsprung enorm.

Das Qualitätssiegel für zuverlässige Stabilität und unversehrte Dichtheit des Systems heißt TOPSEAL Plus. Es ist das tragende Sicherheitselement, auf dem die besonderen Vorteile dieses Systems basieren und verhilft diesem zu dem entscheidenden Plus:

  • Langzeitsicherheit durch besondere Wandstärke sowie hohe statische und dynamische Belastbarkeit.
  • Betriebssicherheit durch zuverlässige und dauerhafte Dichtheit der Schachtelemente.
  • Montagefreundlichkeit durch problemloses, schnelles und  witterungsunabhängiges Verbauen.
  • Montagesicherheit durch fest integrierte, nicht federnde, Dicht- und Lastabtragssysteme ohne die Gefahr einer Fehlmontage.
  • Servicefreundlichkeit durch großzügigen Schachteinstieg und eine zerstörungsfrei wieder lösbare Schachtverbindung.

 

Eine Innovation setzt Maßstäbe

Kernpunkt des TOPSEAL Plus-Schachtsystems ist eine einteilige werkseitig integrierte Dichtung mit umlaufendem Lastenausgleich mittels eines nicht federnden Sandbettes.

 

Darstellung von TOPSEAL Plus