Modula Plus® granitoid/granitoid-s

Mit Modula Plus® granitoid/granitoid-s realisieren Sie stilvolle und repräsentative Pflasterflächen. Durch ein besonderes Veredelungsverfahren wird die Oberfläche des Modula Plus® granitoid einem sanften Schleifprozess unterzogen. Dabei werden die unterschiedlich großen Splittkörnungen freigelegt und geglättet. Das Ergebnis: Die Oberfläche ist glatt und besitzt eine besonders schönes Erscheinungsbild.

Beim Modula Plus® granitoid-s wird der Pflasterstein zuerst geschliffen und anschließend gestrahlt. So erhält der Stein einen feinen Schliff sowie eine seidig matte Oberfläche. Gleichzeitig erhöht sich die Trittsicherheit und der Stein erhält ein exklusives Erscheinungsbild.

Modula Plus® granitoid/granitoid-s gehört zum Sortiment des EINSTEIN®-Pflastersystems mit einer Verschiebesicherung für hohe Belastbarkeit sowie der patentierten D-Punkt-Fugentechnik. Diese "Extra-Nocke" ist eine praktische Verlegehilfe, die automatisch ein stets gleichmäßes Fugenbild bewirkt. Das Verlegen der Pflastersteine ist "kinderleicht" und gelingt immer. Weitere Informationen zum EINSTEIN®-Pflastersystem finden Sie hier.

Zum Verlegemuster