Coralith® Plus

Der Coralit® Plus kombiniert die Vorzüge des EINSTEIN®-Pflastersystems mit den Anforderungen eines ökologischen Drän-Pflastersteinssystems. Beim EINSTEIN®- Pflaster erlauben intelligente Details eine einfache und schnelle Verlegung bei regelgerechter Fugenausbildung. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Die ökologische Note wird dem Stein durch seine 1 cm großen Abstandhalter verliehen, durch die das Regenwasser direkt versickern kann. Der Dränfugenanteil liegt bei 11%.

Mit dem Dränpflaster Coralith® Plus ist sowohl eine ökologische, eine funktionale als auch vor allem eine gestalterische Befestigung möglich. So schützen die paarweise angeordneten Verbundnocken die Pflasterfläche vor Verschiebungen. Die Quadrat- und Rechteckformate des Coralith® Plus ermöglichen zudem gestalterisch anspruchsvolle Flächen, beispielsweise im Ellenbogenverband, ohne durchgehende Fugenverläufe. Die gesamte Fläche ist durchgehend belastbar und weist keine Schwachstellen auf. Coralith® Plus wird nach DIN EN 1338 gefertigt.

Gestalterische Aspekte gelingen außerdem durch die übergangslose Kombination mit Modula Plus®, sodass eine einheitliche Optik in der Gestaltung möglich ist.

Zum Ausschreibungstext

Zum Verlegemuster