Tegula® antik

Tegula® antik erinnert an einen klassischen Naturstein. Durch ein spezielles Veredelungsverfahren erhält jeder Pflasterstein unregelmäßig gebrochene Kanten. So wird jeder Stein ein Unikat. Die verlegte Fläche wirkt besonders natürlich.

Der Vorteil gegenüber Naturstein: Die Steine behalten eine ebene und griffige Oberfläche und sind dadurch auch für ältere Menschen sehr gut begeh- und befahrbar. Durch seine Steindicke von 8 cm eignet sich das Pflaster auch für Wohnstraßen und Plätze.

Eine Vielzahl von Farben und Formaten ermöglicht Ihnen zudem zahlreiche Gestaltungs- und Kombinationsmöglichkeiten.

Zum Ausschreibungstext

Zum Verlegemuster