Gutshof II

Die klare Formgebung des Pflastersteins Gutshof II erlaubt ein eigenständiges und zeitgemäßes Design. Mit den klaren, geraden Formaten können Sie viele Verlegemuster realisieren.

Aufgrund der nuancierenden Farben entsteht eine scheinbare Zufälligkeit im Farbverlauf, welche die Natürlichkeit des Pflasters unterstreicht.

Gutshof II kann durch den dazugehörenden Kreissatz erweitert werden. Größere Flächen können so aufgelockert werden und raffinierte Muster, wie Rosetten und Bögen, verlegt werden.

Zum Ausschreibungstext

Zum Verlegemuster