Basalit® antik

Basalt® antik erhält durch eine spezielle Nachbehandlung seine unvergleichliche Optik. Durch die unregelmäßig gestoßenen Ecken und Kanten bekommen die Steine ein rustikales Erscheinungsbild. Durch diese Bearbeitungsmethode wird jeder Stein ein Unikat. Die verlegte Fläche wirkt harmonisch und natürlich.

Gleichzeitig besitzt das Basalt® antik-Pflaster aber einen entscheidenden Vorteil gegenüber herkömmlichem Natursteinpflaster: Die Oberfläche der Steine ist eben, sodass die Fläche wesentlich lauffreundlicher ist.

Mit dem passenden Kreissatz können zudem einfach Kreise, Rosetten, Bögen oder Fächer verlegt werden. Größere Flächen werden so aufgelockert und raffinierte Verlegemuster entstehen. Basalit® antik kann übergangslos mit Basalt® plan miteinander kombiniert werden, sodass Flächen bewusst voneinader abgegrenzt werden können.

Zum Ausschreibungstext

Zum Verlegemuster