Tiefbordsteine

Ein Tiefbordstein ist ein Bordstein, der das angrenzende Gelände nicht überragt, sondern bündig mit ihm abschließt. Er ist zwischen 8 und 10 cm breit und zwischen 20 und 30 cm hoch. Tiefborde dienen zur Abgrenzung zwischen Gehwegen und privaten Grundstücken oder als Wegbegrenzung in Parks oder Sportplätzen. Darüber hinaus werden sie eingesetzt zur Einfassung von Beeten und zur Begrenzung von Pflasterflächen.

Zum Ausschreibungstext