Klebebordstein-System BINAB®

Der Grandura® Klebebordstein BINAB® ist eine sinnvolle, technische Ergänzung des vorhandenen umfangreichen Bordsteinprogramms. Die Grandura® Klebebordsteine BINAB® werden direkt auf die Fahrbahn geklebt. Sie werden angewendet, wenn Änderungen in der Verkehrsführung notwendig werden, die fertige Straßendecke jedoch nicht aufgebrochen werden soll.

So ist mit dem Grandura® Klebebordstein BINAB® beispielsweise der nachträgliche Ausbau von Erschließungsstraßen oder die spätere Einrichtung von Verkehrsinseln problemlos umsetzbar.

Der Grandura® Klebebordstein BINAB® wird auf die Straßendecke, das heißt je nach Anwendungsbereich auf die Binder- oder die Tragschicht aufgeklebt. Es entsteht eine kraftschlüssige, nahezu unlösbare Verbindung zwischen Asphaltdecke und Bordstein. Der große Vorteil: Es entfällt der Asphaltaufbruch, da die Steine direkt auf den Asphalt geklebt werden. Daher ist der Einsatz von Klebebordsteinen besonders wirtschaftlich und zeitsparend.

Zum Ausschreibungstext