Flachbordsteine

Flachborde eignen sich zur Einfassung von Verkehrsinseln und Fußgängerüberwegen. Sie ermöglichen ein Überfahren, machen das Verlassen der Fahrbahn jedoch deutlich. Die Kante des Flachbordes ist angeschrägt, damit der Stein sowie die Fahrzeugreifen nicht beschädigt werden.

So hat vor allem der Einsatz im Bereich der Verkehrsinseln und Kreisverkehrsplätzen in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Insbesondere die guten Auswirkungen auf die Verkehrssicherheit und den Verkehrsablauf haben die Anwendung der Kreisel gefördert und den Einsatz des Flachbords notwendig gemacht.

Übergangssteine, Mittelsteine, Kurvensteine und Ecksteine werden für unterschiedliche Einsatzgebiete bereitgestellt und erlauben individuell angepasste Verkehrslösungen.

Zum Ausschreibungstext