Newsletter-Archiv

Neues von Berding Beton

Ein Infrastrukturkanal, der es in sich hat Innovationen beflügeln den Fortschritt im Kanalbau Ein Infrastrukturkanal, der es in sich hat In Düsseldorf entsteht derzeit das effizienteste Dampfturbinen-Kraftwerk der Welt mit einer Leistung von 600 MW Strom sowie 300 MW Fernwärme. Es erreicht damit einen Wirkungsgrad von 85%! Der Bauherr, die Stadtwerke Netz GmbH, arbeiten im Bereich der Strom- und Wärmeversorgung bereits seit geraumer Zeit an einem zukunftsorientierten Konzept, ... [weiterlesen] Wissenserweiterung für gute Beratung BB-Trainingscenter: Produktschulung Kanalbau Wissenserweiterung für gute Beratung Mitarbeiterqualifikation ist zu einem wichtigen Wettbewerbsfaktor geworden. Mit dem BB-Trainingscenter hat die BERDING BETON GmbH ein Modell für die berufliche Weiterbildung entwickelt. Durch das ständige Lernen und den Wissensaustausch untereinander, wird das Know-how der Mitarbeiter ständig erweitert. [weiterlesen] Ökologische Abwasserbehandlung aus Beton Woltersburger Mühle in Uelzen Ökologische Abwasserbehandlung aus Beton Im Rahmen der Sanierung der Woltersburger Mühle bei Uelzen wurde eine Pflanzenkläranlage gebaut. Um Zeit und Kosten zu sparen, entschieden sich die Bauverantwortlichen, die Klärbecken aus Beton-Fertigteilen zu erstellen. Durch die monolithischen Bauteile der BERDING BETON GmbH konnte die Einbauzeit auf drei Tage reduziert werden... [weiterlesen] Rohre und Schächte für niedrige Einbauhöhen System IMPACT Rohre und Schächte für niedrige Einbauhöhen Die Grundidee war ursprünglich, ein extrem belastbares Stahlbetonrohr für den Einsatz unter Verkehrsflächen mit stark dynamischer Beanspruchung anzubieten. Um für entsprechende Anwendungsfälle eine Lösung zu haben, wurde von uns das IMPACT PIPE® entwickelt. Jetzt präsentieren wir Ihnen die dazu passende Lösung: den Schacht IMPACT BASIC.   [weiterlesen] Hochleistungs-Stahlbetonrohre mit Trockenwetterrinne Emscher-Projekt beflügelt den Fortschritt im Kanalbau Hochleistungs-Stahlbetonrohre mit Trockenwetterrinne Im „Schmelztiegel Ruhrgebiet“ befindet sich derzeit Europas größte Wasserbaustelle: die Umgestaltung der Emscher mit ihren zahlreichen Nebenflüssen. Ein weit verzweigtes Kanalnetz stellt nicht nur eine einmalige „Sanierungsaufgabe“ dar,... [weiterlesen] Neuer Stauraumkanal für städtische Lebensader Bauvorhaben Östingstraße, Hamm Neuer Stauraumkanal für städtische Lebensader Der Mischwasserkanal an der Östingstraße in Hamm musste aus hydraulischen und baulichen Gründen erneuert werden. [weiterlesen]