Messerückblick

Erfolgreiche Teilnahme an der Wasser Berlin!

Vom 28. bis 31. März 2017 war die WASSER BERLIN INTERNATIONAL wieder für vier Tage Treffpunkt der internationalen Wasserwirtschaft. Als Spezialist für Rohre und Schächte aus Beton war auch die BERDING BETON GmbH wieder zu Gast auf der Messe. Auf dem Gemeinschaftsstand der FBS präsentierte der Beton-Produzent seine neuen Produkte.

Der Medienkanal der BERDING BETON GmbH war ein echter Blickfang auf der Wasser Berlin.

Ein echter Blickfang auf der Messe war der rechteckige Medienkanal: Angesichts seiner Vorteile gegenüber der klassischen Verlegung findet dieser bei der Versorgung öffentlicher und gewerblicher Gebäude Verwendung. Da Leitungen und Kabel direkt zugänglich sind, können Reparaturen und Wartungen einfach realisiert werden. Die Begehbarkeit ermöglicht eine unkomplizierte Überwachung der Leitungen.

Eine echte Innovation war die ausgestellte Baum-Rigole. Vom Forschungsprojekt TREEDRAIN entwickelt und von der BERDING BETON GmbH realisiert, wurde diese jetzt bei der IGA Berlin vorgestellt. Baum-Rigolen bieten einen zusätzlichen Speicherraum für Niederschlagswasser, sodass Städte vor Überflutungen einerseits und urbanen Hitzestress andererseits besser geschützt werden. Um auch die Besucher der Wasser Berlin die Vorteile der Baum-Rigole zu demonstrieren, wurde speziell für den Messestand eine kleine Version gebaut.

Musikalisch untermalt wurde der Abend durch die East Star Band. Die Band begeistert durch ihre handgemachte Jazz- und Swingmusik.

Regen Zuspruch fand die Standparty am Mittwoch auf dem Gemeinschaftsstand. Zahlreiche Besucher nutzten die entspannte Atmosphäre des zweiten Messetages, um bei Snacks und kühlen Getränken über Innovationen zu diskutieren.  

Insgesamt war die Wasser Berlin ein großer Erfolg und bedanken uns bei allen Besuchern für die spannenden und interessanten Gespräche. Wir freuen uns schon auf die Wasser Berlin 2019.

Zurück zur Übersicht