Interlock-Rasenplatte

Die ökologische Bermenbefestigung mit sicherem Interlocking-System

In der Regel bilden Bankette bei außerörtlichen Straßen den seitlichen Abschluss der Fahrbahnen. Sind diese nicht befestigt oder mangelhaft ausgeführt, besteht bei der Bankettbefahrung durch Ausweichmanöver ein hohes Unfallrisiko. 

Das Schleudern von Dreck und Schottersteinchen auf den Asphalt gefährdet wiederum nachfolgende Verkehrsteilnehmer, insbesondere Motorradfahrer. Darüber hinaus sind die Fahrbahnränder nicht wirksam gegen Kantenabplatzungen geschützt, Kosten für ständige Sanierungsarbeiten sind vorprogrammiert. Die Lösung dieses Problemes ist unsere neue Interlock Rasenplatte.

Die Interlock Rasenplatte ermöglicht die Befahrbarkeit der Straße über den Fahrbahnrand hinaus. Sie verhindert zum einen ein Ausbrechen des Banketts durch die Einwirkung der Reifen und zum anderen ein mögliches Einsinken der Fahrzeuge in den Fahrbahnrand. Die Platte ist mit einem vertikalen Nut-Federsystem (Interlocking-System) verschiebesicher ausgeführt.

Dadurch entsteht eine hohe Verbundwirkung, die Steine liegen sehr stabil und das sogenannte „Ausfahren“ wird deutlich reduziert. Die Interlock Rasenplatte ist wahlweise mit einer 2,5 cm tiefen fahrdynamischen Profilierung erhältlich. Die rutschhemmende Oberfläche mit akustischer Signalwirkung beim Überfahren stellt für den Fahrzeugführer ein Höchstmaß an passiver Sicherheit dar. 

Alternativ sind auch Platten mit ebener Oberfläche wählbar. Sie können beispielsweise dort zum Einsatz kommen, wo vermehrt Radfahrer in Folge fehlender Radwege auf der Fahrbahn zu erwarten sind.

 

 

Zurück zur Übersicht